Plan a route here Copy route
Race cycling recommended route

Bike Arena Sauerland - Drei-Seen-Schleife

· 1 review · Race cycling · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Paul Masukowitz, CC BY-SA, Sauerland-Tourismus e.V.
m 400 300 200 100 120 100 80 60 40 20 km
Im Fokus dieser langen Tour von Sundern aus stehen drei der bekanntesten Stauseen des Sauerlandes: Der Sorpesee bei Sundern, der Möhnesee und der Hennesee bei Meschede. Das bedeutet allerdings nicht, dass es flach zugeht.
difficult
Distance 123.8 km
6:10 h
1,890 m
1,891 m
483 m
174 m
Die Drei-Seen-Schleife startet in Sundern am Rathaus. Entspannt geht es erstmal im Tal der Linnepe nach Grevenstein, dem Sitz der Veltins-Brauerei, an der wie direkt vorbei fahren. Doch zu diesem Zeitpunkt der Tour sollte man sich bei den Kaltgetränken besser zurückhalten. Nach einem kurzen Anstieg wartet eine schöne Abfahrt hinunter nach Wenholthausen, wo wieder typisch Sauerländer Gastronomie wartet. Nun führt uns die Tour einige Kilometer bergauf nach Oesterberge und dem Flugplatz Schüren. Oberhalb des Hennesees fahren wir zum Örtchen Calle. Weiter im Tal der Wenne erreichen wir über Olpe das Ruhrtal. Ab Oeventrop geht es auf mehreren Kilometern stetig bergauf bis Hirschberg. Danach wartet ein längerer flacher und landschaftlich traumhafter Abschnitt entlang des Möhnesees. Am Ufer gibt es viele Möglichkeiten, mal die Radschuhe aus den Pedalen auszuklicken und den Füßen ein wenig Abkühlung zu gönnen. Über den westliche Zipfel des Sees gelangen wir weiter gen Süden und können ab Breitenbruch die Beine eigentlich erst mal hängen und das Rad laufen lassen. Denn auf mehreren Kilometern geht es bergab nach Arnsberg. Arnsberg mit seiner malerischen Altstadt bietet sich einfach für einen kurzen Stopp und einen Kaffee an. Nach Arnsberg ist ein Großteil der Tour geschafft. Das Seufzertal führt uns an den nächsten See, den Sorpesee, an dessen Ostufer entspanntes Ausradeln angesagt ist.
Profile picture of Sauerland-Radwelt e.V.
Author
Sauerland-Radwelt e.V.
Update: January 14, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
483 m
Lowest point
174 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Weitere Infos unter www.bike-arena.de

Infos zu Sundern unter www.nah-klar-sundern.de

Start

Sundern Rathaus (244 m)
Coordinates:
DD
51.329285, 8.006104
DMS
51°19'45.4"N 8°00'22.0"E
UTM
32U 430754 5686912
w3w 
///coursework.digits.waggles

Destination

Sundern Rathaus

Turn-by-turn directions

Sundern - Grevenstein - Wenholthausen - Oesterberge - Schüren - Calle - Berge - Freienohl - Oeventrop - Hirschberg - Völlinghausen - Körbecke - Delecke - Arnsberg - Sorpesee - Amecke - Stockum - Sundern

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
51.329285, 8.006104
DMS
51°19'45.4"N 8°00'22.0"E
UTM
32U 430754 5686912
w3w 
///coursework.digits.waggles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket Infos und Bestellung unter http://www.bike-arena.de/Rennrad/Rennrad-Kartenpaket

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)
unbekannt
July 12, 2012 · Community
Hallo Andreas, ja es ist alles heile geblieben, aber geärgert habe ich mich schon. Wenn man Leute von weiter weg ins wirklich schöne Sauerland locken will, dann erwarte ich auch, dass die gemachten Angaben entsprechend sind und auch u.U. regelmäßig aktualisiert werden. In meinem Fall war es einfach nur ärgerlich, manchmal können solche Falschangaben je nach Ort und Sportart aber auch gefährlich werden. Gruß, Marco
Show more
Haus Berghoff
April 12, 2012 · Community
HALLO MARCO SO WIE ICH DAS SEHE HAST DU RECHT. DIE HABEN ZWISCHEN ALTENHELLEFELD UND LINNEPE EIN STÜCK RADWEG ÜBER SCHOTTER EINGEZEICHNET, DIESEN KANNST DU ABER UMFAHREN WENN DU DIREKT VON ALTENHELLEFELD ÜBER DIE K6 NACH WESTENFELD FÄHRST. HOFFE DEINE CARBONLAUFRÄDER SIND NOCH HEIL. IST HALT SO BEI UNS IM SAUERLAND, HIER KOMMEN NUR DIE HARTEN DURCH:-) GRUß ANDREAS
Show more
unbekannt
October 31, 2011 · Community
Mann, Mann, Mann! Es ist doch immer wieder erstaunlich, wo man überall inkompetente Leute trifft. Die Planer dieser Tour sind wahrscheinlich nie selber mal sportlich Rennrad gefahren und der Wert ihres Material übersteigt nicht den Wert eines Sauerkrauteimers. Wie bitte kann man Rennradfahrer, die ja manchmal mit Carbon-Rahmen und -laufrädern unterwegs sind über unbefestigte Treckerweg führen???
Show more
When did you do this route? October 31, 2011

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
123.8 km
Duration
6:10 h
Ascent
1,890 m
Descent
1,891 m
Highest point
483 m
Lowest point
174 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view