Plan a route here Copy route
Race cycling recommended route

Sauerland-Stoppomat in Rönkhausen

Race cycling · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
m 500 400 300 4 3 2 1 km
Die Stoppomat-Rennstrecke
moderate
Distance 4.6 km
0:15 h
247 m
20 m
Der StoppOmat bei Rönkhausen ist die Attraktion für alle, die zeigen möchten, wer der beste Rennradfahrer am Berg ist. Von Mitte März bis Mitte Oktober können Rennradfahrer hier ihre Form testen und virtuell oder direkt gegeneinander um die schnellste Zeit kämpfen. Auf den 4,5 Kilometern mit 250 Höhenmetern zeigt sich, wer die meiste Kraftausdauer besitzt. Die Strecke führt dabei vom Unterbecken des Pumpspeicherwerkes in Finnentrop-Rönkhausen bis zum Oberbecken. Das Prinzip des StoppOmat ist denkbar einfach: Man zieht eine Stempelkarte, fährt die Strecke ab und steckt die Karte am Ziel wieder in den Automaten. Somit ist die Zeit genommen – und das Ergebnis wird anschließend im Internet veröffentlicht. Dieses Prinzip ermöglicht einen Vergleich die ganze Saison über.

Author’s recommendation

Am Oberbecken bietet sich ein schöner Blick über die grüne Landschaft.
Profile picture of Sauerland-Radwelt e.V.
Author
Sauerland-Radwelt e.V.
Update: March 04, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
536 m
Lowest point
308 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Tips and hints

Mehr Infos unter www.bike-arena.de und www.stoppomat.eu

Start

Unterbecken Pumpspeicherwerk Finnentrop-Rönkhausen (308 m)
Coordinates:
DD
51.224377, 7.992804
DMS
51°13'27.8"N 7°59'34.1"E
UTM
32U 429667 5675258
w3w 
///consequence.lynched.hoot

Destination

Oberbecken Pumpspeicherwerk Finnentrop-Rönkhausen

Turn-by-turn directions

Unterbecken Pumpspeicherwerk Finnentrop-Rünkhausen - Wanderparkplatz Wörden Süd - Knotenpunkt 52 - Oberbecken Pumpspeicherwerg Finnentrop-Rönkhausen

Note


all notes on protected areas

Public transport

Die Strecke ist über den Bahnhof in Finnentrop erreichbar.

Getting there

Von der B 236 in Rönkhausen im Kreisverkehr Richtung Pumpspeicherwerk abbiegen. Durch Rönkhausen und Glinge bergauf zum Unterbecken des Pumpspeicherwerks. Aus Richtung Sundern über Endorf das Röhrtal (K24) bergauf. Durch Brenschede und Faulebutter. Am Abzweig in Richtung Rönkhausen/Glinge abbiegen und bergab bis zum Unterbecken zum Start des Stoppomat. Aus Richtung Eslohe über Nieder- und Obersalwey. Auf die K29 in Richtung Weuspert/Faulebutter abbiegen. Ab Faulebutter weiter wie oben beschrieben.

Parking

In Finnentrop Rönkhausen finden sich ausreichend Parkplätze

Coordinates

DD
51.224377, 7.992804
DMS
51°13'27.8"N 7°59'34.1"E
UTM
32U 429667 5675258
w3w 
///consequence.lynched.hoot
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket Infos und Bestellung unter http://www.bike-arena.de/Rennrad/Rennrad-Kartenpaket

Author’s map recommendations

Rennrad-Kartenset Bike Arena Sauerland 15,00 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen

Equipment

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/themen/auf-tour

Basic Equipment for Road Cycling

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Cycling shoes
  • Padded shorts and jersey
  • Sunglasses

roadCyclingTechnical

  • Water bottle and cage
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.6 km
Duration
0:15 h
Ascent
247 m
Descent
20 m
Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view